Home
Das ZENtrum
Der Trägerverein
Wöchentliche Termine
Weitere Veranstaltungen
Retreats
Begleitung, Zeremonien
Zen & Buddhismus
Achtsamkeit als Praxis
Das «Reine Land»
Soziales Engagement
Das Grundeinkommen
Impuls-Texte
Anthroposophie & Buddh.
Lesetipps zur Inspiration
Bilder von Veranstaltungen
Kontakt & Links


Auch inhaltliche Beschäftigung
gehört zum inneren Weg.
Die Flut der Bücher ist jedoch unendlich...


Dies sind nur einige Tipps, um leichter
entsprechende und gut verständliche
Literatur finden zu können.


Diese Auswahl wird regelmässig ergänzt.









Thich Nhat Hanh
Stille, die aus dem Herzen kommt

Innere Ruhe finden in einer lauten Welt


Wir verbringen eine Menge Zeit mit der Suche nach dem Glück – und werden doch nicht fündig. Denn oft betäubt der Lärm der Welt unsere Herzen und Gedanken so sehr, dass wir den Ruf der Freude und der Liebe in uns nicht mehr hören können. Erst wenn wir in die Stille eintauchen, nehmen wir ihn wieder wahr.



In seinem neuen Buch erklärt Thich Nhat Hanh, wie durch praktizierte Achtsamkeit die Gedanken in uns und die Geräusche um uns leiser werden, ja aufhören. Mit inspirierenden Anekdoten, buddhistischer Weisheit und praktischen Übungen zeigt der weltberühmte Zen-Meister, wie wir uns dem Klang der Stille öffnen können. Denn in dieser Stille, so Thich Nhat Hanh, sind wir frei zu hören, zu sehen – und einfach zu sein.





Dr. med. Eben Alexander

Blick in die Ewigkeit

Die faszinierende Nahtoderfahrung eines Neurochirurgen


Was geschieht, wenn wir sterben?
Gibt es ein Leben nach dem Tod?

Fragen, die jeden Menschen berühren und die in diesem Buch auf revolutionäre Weise neu beantwortet werden.
Mit 54 Jahren erkrankt der renommierte Neurochirurg und Harvard-Dozent Eben Alexander an einer extrem seltenen Form der Hirnhautentzündung. Er fällt ins Koma. Die Ärzte stellen fest, dass sein Gehirn irreparabel geschädigt ist, und prognostizieren sein baldiges Ende. Doch Eben Alexander kehrt ins Leben zurück – und gesundet innerhalb kurzer Zeit.

Minutiös berichtet der Gehirnforscher, was er während des Komas durchlebte: Begleitet von einem Engelwesen taucht er ein in eine Welt ohne Zeit und Raum, in der sich ihm die göttliche Quelle allen Seins offenbart.

Hier erfährt er: Wir alle sind Teil eines universalen, unsterblichen, endlosen Bewusstseins.




----------------------------------------------------------------------
Einführung in den Buddhismus – Meditation
----------------------------------------------------------------------

Thich Nhat Hanh
Das Herz von Buddhas Lehre
Einführung in die Vier Edlen Wahrheiten und den Achtfachen Pfad

Meister Hsing Yun
Buddha – Der Lotus im Fluss
Eine Einführung in die Grundlagen des Buddhismus

Meister Hsing Yun
Wahrhaftig leben
Buddhistische Ethik im Alltag

Matthieu Ricard
Meditation
Warum meditieren wir?  Womit befasst sich die Meditation?  Wie meditiert man?

Thich Nhat Hanh
Das Wunder der Achtsamkeit
Einführung in die Meditation nach Thich Nhat Hanh

Katsuki Sekida
Zen-Training
Praxis, Methoden, Hintergründe
Ein umfassendes Handbuch der Zenmeditation

Taisen Deshimaru Roshi
Za-Zen
Die Praxis des Zen
Eine Einführung in die Zenpraxis. Das Geheimis des Zen ist die Praxis des Zazen

Hinnerk Polenski
Hör auf zu denken – sei einfach glücklich!
Der Zenmeister Hinnerk Polenski beantwortet in lebensnaher Weise
alltägliche Fragen zum Leben und zur Zen-Praxis.
Eine wertvolle, hilfreiche und sehr moderne Darstellung des Zenweges!



---------------------------------------------
Buddhistische Lebenspraxis
---------------------------------------------

Dalai Lama
Das Leben tiefer verstehen
Erkenne dich selbst und lebe gelassener
Sich selbst erkennen heisst auch, Einsicht in die wahre Natur der Dinge gewinnen,
die Welt mit neuen Augen sehen.
Ein Buch mit vielen hilfreichen Übungen

Dalai Lama
Der Weg zum Glück – Sinn im Leben finden
Methoden und Übungen für den Alltag

Matthieu Ricard
Glück
Wege zu einem ausgeglichenen, glücklichen Leben

Thich Nhat Hanh
Lächle deinem eigenen Herzen zu
Wege zu einem achtsamen Leben

Thich Nhat Hanh
Jeden Augenblick geniessen
Übungen zur Achtsamkeit

Thich Nhat Hanh
Ich pflanze ein Lächeln
Wege zum Frieden durch innere Wandlung

Thich Nhat Hanh
Tief aus dem Herzen
Die Energie des Betens

Thich Nhat Hanh
Fünf Wege zum Glück
Die fünf Achtsamkeitsübungen (5 Richtlinien)
Empfehlenswerte Einführung zur Zufluchtnahme

Thich Nhat Hanh
Mit dem Herzen verstehen
Erklärungen zum «Prajnaparamita Herz-Sutra», Das Herz der vollkommenen Weisheit

Thich Nhat Hanh
Jesus und Buddha. Ein Dialog der Liebe
Thich Nhat Hanh zeigt uns: Jesus und Buddha sind einander Brüder.
Und sie sind es auch für uns.


Thich Nhat Hanh
Die Welt ins Herz schliessen
Buddhistische Wege zu Ökologie und Frieden

Thich Nhat Hanh
Körper und Geist in Harmonie
Die Heilkraft buddhistischer Psychologie

Thich Nhat Hanh
Das Lächeln des Buddha
Orientierung für jeden Tag
Eine Sammlung von Sutras (Lehrreden Buddhas)

Claude AnShin Thomas
Am Tor zur Hölle
Der Weg eines Soldaten zum Zen-Mönch
Dieses Buch ist nicht nur eine Autobiographie,
sondern ein Lehrbuch über verrohende Zusammenhänge
und Tendenzen in unserer Gesellschaft, die wir nicht wahrhaben wollen.



-----------------------------------------------------------------------
Leben im Hier und Jetzt  /  Wege in die Stille
-----------------------------------------------------------------------

Eckhart Tolle
Jetzt!
Die Kraft der Gegenwart. Ein Leitfaden zum spirituellen Erwachen

Eckhart Tolle
Leben im Jetzt
Lehren, Übungen und Meditationen aus «Jetzt!»

Eckhart Tolle
Stille spricht
Wahres Sein berühren

Peter Fenner
Reines Gewahrsein
Radiant Mind – Ein praktischer Weg zum Erwachen
Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum nondualen Bewusstsein

Zensho W. Kopp
ZEN und die Wiedergeburt der christlichen Mystik
Ein Wegführer zum Selbst

Willigis Jäger
Die Welle ist das Meer
Mystische Spiritualität
Willigis Jäger entfaltet hier seine Einsichten in ein ganzheitliches Denken
und eine moderne Spiritualität

Willigis Jäger
Geh den inneren Weg
Texte der Achtsamkeit und Kontemplation

Willigis Jäger
Ewige Weisheit
Das Geheimnis hinter allen spirituellen Wegen
(Eines der wichtigsten Bücher für die spirituelle Zusammenarbeit, Thich Hue An)

Willigis Jäger
In jedem Jetzt ist Ewigkeit
Worte für alle Tage
Impulse zum Innehalten für die tägliche Meditation und Kontemplation

Anselm Grün
Im Zeitmass der Mönche
Von Umgang mit einem wertvollen Gut
Der heilsame Rhythmus der Zeit führt zum gesunden Rhythmus der Seele.
Zeitdisziplin hilft, das eigene Leben kreativ zu gestalten.

Anselm Grün
In die Stille finden
Mönchische Erfahrungen für den Alltag

Georg Kühlewind
Vom Normalen zum Gesunden
Wege zur Befreiung des erkrankten Bewusstseins



---------------------------------------------------------------------------
Heilmeditationen für uns selbst (und für andere)
---------------------------------------------------------------------------

Tulku Thondup
Die heilende Kraft des Geistes
Einfache buddhistische Übungen für Gesundheit, Wohlbefinden und Erleuchtung

Tulku Thondup
Heilung grenzenlos
Meditative Übungen, die den Geist erleuchten und den Körper heilen

Lama Zopa Rinpoche
Mitgefühl
Heilkraft für Geist und Körper
Methoden und Meditationen zur Heilung unseres Geistes und Körpers

Lama Yeshe & Lama Zopa Rinpoche
Heilung
Tibetische Lehren und Übungen
Mit Anleitungen zu Heilmeditationen und Visualisierungen



-------------------------------------------------------------------------
Leben und Sterben – Karma und Wiedergeburt
-------------------------------------------------------------------------

Sogyal Rinpoche
Das tibetische Buch vom Leben und vom Sterben
Ein Schlüssel zum tieferen Verständnis von Leben und Tod
und zugleich eine umfassende Einführung in den Kern der buddhistischen Sicht von Leben und Sterben – und wie wir damit umgehen sollten.
Das beste Buch, das es gibt, zum Verständnis unseres Lebens überhaupt.
Dieses Buch wird Ihr Leben verändern!



Dalai Lama
Die Buddha-Natur – Tod und Unsterblichkeit im Buddhismus
Hier fasst der Dalai Lama seine Auffassung zur Frage nach dem «Selbst» im Buddhismus zusammen. Er zeigt, auf welche Weise der Buddhismus zwischen der Person und der unsterblichen Individualität unterscheidet.

Rob Nairn
Leben, Träumen, Sterben
Das Tibetische Totenbuch und die westliche Psychologie

Lama Shenpen Hookham
Beim Sterben geht es um mehr als den Tod
Inspirationen und Weisheit des Buddhismus
Ein anderer Blick auf Tod und Sterben  (für Begleitende und selber Betroffene)

Tulku Thondup
Friedliches Sterben, glückliche Wiedergeburt
Ein tibetisch buddhistisches Handbuch
«Die Einstellung zum Tod ist das Wichtigste im Leben»

Thich Nhat Hanh
Kein Werden, kein Vergehen
Buddhistische Weisheit für ein Leben ohne Angst
Woher kommen wir?  Wohin gehen wir?

*   *   *
Jan Erik Sigdell
Durch den Tod ins Leben
Wie wir die Furcht vor dem Tod überwinden und unsere Unvergänglichkeit erkennen

Jan Erik Sigdell
Wiedergeburt und frühere Leben
Was Sie schon immer über Reinkarnation wissen wollten
Ein Grundlagenwerk über Karma, Wiedergeburt und frühere Leben

Arie Boogert
Der Weg der Seele nach dem Tod
Unser Leben nach dem Leben
In diesem Buch sind die wesentlichen Hinweise Rudolf Steiners zu diesem Thema gut verständlich zusammengefasst. Dabei wird der Mensch in seinen kosmischen Dimensionen sichtbar, die uns erst begreifen lassen, was der Sinn des Daseins und das Wesen des Menschen in Wirklichkeit sind.

Martin Burckhardt
Die Erlebnisse nach dem Tod
Der nachtodliche Weg des Menschen durch die übersinnliche Welt
Eine kurze Zusammenfassung von Schilderungen Rudolf Steiners

Beat Imhof
Woher wir kommen, wohin wir gehen
Der Himmel ist unsere Heimat
Wenn der Mensch seine ganze Geschichte kennt, beginnt er zu verstehen, warum er sich in dieser Welt, unter den gegebenen Umständen erneut inkarniert hat.
Dieses Buch enthält das geistige Wissen von Jahrtausenden und ersetzt das Studium einer ganzen Bibliothek!


*   *   *
Vicki Mackenzie
Im Westen wiedergeboren
Die aussergewöhnlichen Geschichten westlicher Frauen und Männer, die Reinkarnationen östlicher Mystiker sind

Vicki Mackenzie
Die Wiedergeburt
Ein tibetischer Lama kehrt zurück.
Lama Thubten Yeshes Rückkehr als Ösel Hita Torres



----------------------------------------------------------------------------------------------
Zum Verständnis des Christus-Wesens und der Lehren Jesu
----------------------------------------------------------------------------------------------
Der «Christus» wirkt in allen Menschen – unabhängig von ihrem jeweiligen Glaubensbekenntnis. «Christus» hat nichts mit Religion oder Konfession
im Sinne einer organisierten Kirche zu tun. Er wirkt universell.
Und jeder Mensch, der tätige Nächstenliebe praktiziert, ist (wird) auch ein Christ.



Paramahansa Yogananda
Die Wiederkunft Christi
Die Auferstehung des Christus in unserem eigenen Inneren
Eine wegweisende Auslegung der ursprünglichen Lehren Jesu (Band 1)

Paramahansa Yogananda
Der Yoga Jesu  (eine Kurzfassung des obigen Buches)
Einblick in die verborgenen Lehren der Evangelien
Die Lehren Jesu umfassen die gesamte Wissenschaft des (geistigen) Yoga,
des transzendenten Weges zur Vereinigung mit Gott durch die Meditation

Paramahansa Yogananda
Die ewige Suche des Menschen
Gott im täglichen Leben verwirklichen
Mit vielen Erklärungen des «Christus-Bewusstseins»

K.O. Schmidt
Die Religion der Bergpredigt
Grundlage rechten Lebens
Die Bergpredigt Jesu zeigt uns den Weg rechten Denkens und Handelns.
Diese Lehren sind heute so aktuell wie damals

K.O. Schmidt
Das Thomas-Evangelium
Geheime Herrenworte frühchristlicher Handschriften
Das Thomas-Evangelium gibt Anleitungen für die innere Lebensführung


Hier müsste man auch viele Bücher mit Vorträgen von Rudolf Steiner nennen,
jedoch ist der Einstieg in dieses Thema nicht unbedingt leicht.
Hier eine Zusammenstellung:
Christologie: Anthroposophie – ein Weg Zum Christusverständnis.
Zwölf Vorträge von Rudolf Steiner, Verlag Freies Geistesleben

Steiners Geisteswissenschaft ist keine bloße Theorie. Ihre Fruchtbarkeit zeigt sie vor allem in der Erneuerung aller Bereiche des Lebens: der Erziehung, der Medizin, der Kunst, der Religion, der Landwirtschaft, bis hin zu Kultur, Rechtsleben und Wirtschaft.


 
Top