Home
Das ZENtrum
Trägerverein + Spenden
Wöchentliche Termine
Weitere Veranstaltungen
Retreats
Begleitung, Zeremonien
Zen & Buddhismus
Achtsamkeit als Praxis
Das «Reine Land»
Soziales Engagement
Das Grundeinkommen
Impulstexte & Downloads
Anthroposophie & Buddh.
Lesetipps zur Inspiration
Bilder von Veranstaltungen
Kontakt & Links


Fr     20. April                  Praxisabend: Zeremonielle Rezitation der 5 Richtlinien
––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Do    3. Mai                     ••• Keine Meditation wegen Retreat
––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
3. – 6. Mai                       Frühlingsretreat  (siehe unter «Retreats»)
––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Do    10. Mai                   ••• Keine Meditation – Feiertag «Auffahrt»
––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Fr     25. Mai                   Spiritueller Filmabend
––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Di     5. Juni                    Medizinbuddha-Puja während des Meditationsabends
––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Sa/So 23./24. Juni          Exkursion zum Odilienberg im Elsass mit Michaela Spaar
––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

16. Juli – 5. August         ••• Sommerferien  (das ZENtrum bleibt geschlossen)

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Di     21. August               Medizinbuddha-Puja während des Meditationsabends
––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Fr     31. August              Spiritueller Filmabend
––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Fr     ??. September        Heilende Klänge – Mantra-Singen & Klangmeditation
––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

1. – 7. Oktober                ••• Herbstferien  (das ZENtrum bleibt geschlossen)

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Di     23. Oktober             Medizinbuddha-Puja während des Meditationsabends
––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Sa    1. Dezember           Lama Kunsang Rinpoche  Seminar über «Phowa»
––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Di     18. Dezember         Medizinbuddha-Puja während des Meditationsabends
––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Details siehe unten.  Änderungen vorbehalten.  Weitere Veranstaltungen folgen.


––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


Möchten Sie gerne regelmässig per E-Mail über unsere Veranstaltungen informiert werden?
Bestellen Sie einfach per Mail ein Newsletter-Abo:  info@phatmon.ch
––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––





Freitag, 20. April 2018, 19.30 Uhr
Teilnahme auf Danabasis (Richtsatz Fr. 10.–)




Diese Praxisabende sind eine besondere Unterstützung für diejenigen, die «Zuflucht» genommen haben, also die buddhistischen Laien-Gelübde und die fünf Richtlinien angenommen haben.

Auch für alle an vertiefender Dharma-Praxis Interessierten sind diese Abende offen!
Die 5 Richtlinien können uns viel Motivation geben, unser Leben mehr und mehr zum Heilsamen auszurichten.

Eine feierliche Zeremonie eröffnet den Abend. Wir werden in zeremonieller Form die 3 Zufluchten und die 5 Wunderbaren Richtlinien rezitieren und uns auch inhaltlich damit beschäftigen.
Bitte das «Phat Môn Praxisheft» mitbringen!






Do 3. Mai
bis So 6. Mai 2018


Aus Termingründen gibt es dieses Jahr nur ein Retreat im Frühling!

Nutzen Sie deshalb die seltene Gelegenheit eines Rückzugs vom Alltag in die heilsame Ruhe unserer Retreats im Schwarzwald.

Siehe unter «Retreats»


Anmeldung ist ab sofort möglich.









Freitag, 25. Mai 2018
19.30 Uhr


Der Filmtitel wird demnächst bekanntgegeben.








Dienstag, 5. Juni 2018
im Rahmen unseres wöchentlichen
Meditationsabends  
(Kosten: wie Di, Mi und Do)

Der Medizinbuddha ist der Buddha der Heilung. Seine Praxis kann heilend und stärkend wirken und wird deshalb als ein besonderes Juwel des Dharma betrachtet.

Wir meditieren über den Medizinbuddha mit einer Lichtmeditation und rezitieren sein Mantra. Zum Abschluss gibt es eine Segensübertragung.
Wir widmen diese Praxis vielen Menschen, die Unterstützung brauchen.

Diese Zeremonien können kräftigende Impulse vermitteln und sind öffentlich.

Auch Sie sind herzlich dazu eingeladen!
Bitte bringen Sie einen Zettel mit Namen der Menschen, für die wir praktizieren sollen.







Beginn:
Sa 23. Juni 2018, 10 Uhr
Ende: So 24. Juni, ca. 16 Uhr







Leitung:
Michaela Spaar
Kulturhistorikerin
und Kräuterfachfrau
(www.odilienzeit.ch)


Auf den Spuren von Odilias Heilimpuls

Mitgefühl ist die Quelle des Vergebens:
Odilia und ihr Vater Herzog Eticho


Bis heute hat das Leben der heiligen Odilia (660–720), Äbtissin der beiden Frauenklöster am Odilienberg sowie Schutzpatronin der Blinden und Augenkranken, weder an Faszination noch an Ausstrahlung verloren.

Als Blindgeborene, die durch die Taufe sehend wurde, bildet sie den Ursprung eines Heilimpulses, dessen Kraft bis in unsere Gegenwart reicht.

Die Auseinandersetzung mit ihrem Vater, der sie umbringen lassen wollte und verfolgte, bildete eine wichtige Grundlage für ihre Aufgabe als Lichtbringerin und Wegbereiterin seelisch-geistiger Verwandlungsprozesse.

Auf der zweitägigen Exkursion tauchen wir in das Leben und Wirken der frühmittelalterlichen Heiligen und Heilerin ein. Wir verweilen an ihren Wirkensstätten auf dem Odilienberg und in Niedermünster. Auch besuchen wir die Odilienquelle mit ihrem heilkräftigen Wasser und wandern an der rätselvollen Heidenmauer entlang – dem einzigartigen 10 km langen Megalithmonument aus vorchristlicher Zeit. An verschiedenen Orten werden wir Wahrnehmungsübungen und Meditationen machen.
____________________________________________________

Kosten: Exkursion: Fr. 150.– zuzüglich Übernachtungspreis, dieser ist vor Ort zu bezahlen.
Es sind EZ zu ca.105 €  und DZ zu ca.150 €  für 1 Nacht inkl. Halbpension reserviert.

Beschränkte Platzzahl!  •  Anmeldung: info@phatmon.ch  •  Anmeldeschluss: 4. Juni
Die Anmeldung/Reservation wird erst gültig mit der Bezahlung von Fr. 150.–

Bezahlung entweder in bar im Zentrum Phat Môn oder Überweisung auf Konto:
          Basellandschaftliche Kantonalbank, 4410 Liestal / H


          CH63 0076 9016 2367 3528 9


          Trägerverein Zentrum Phat Môn         Konto 40-44-0




          Vermerk:  Odilienberg 2018
____________________________________________________

Weitere Verpflegung auf eigene Kosten. Für die Wanderungen bitte Picknick und Getränke mitbringen bzw. kann vor Ort besorgt werden. • Die Anfahrt regelt jeder selbst. Wir helfen gerne bei der Bildung von Fahrgemeinschaften. Weitere Details nach Anmeldung.
Download Flyer







Vom 16. Juli bis 5. August bleibt unser ZENtrum geschlossen.




















Dienstag, 21. August 2018
im Rahmen unseres wöchentlichen
Meditationsabends  
(Kosten: wie Di, Mi und Do)

Der Medizinbuddha ist der Buddha der Heilung. Seine Praxis kann heilend und stärkend wirken und wird deshalb als ein besonderes Juwel des Dharma betrachtet.

Wir meditieren über den Medizinbuddha mit einer Lichtmeditation und rezitieren sein Mantra. Zum Abschluss gibt es eine Segensübertragung.
Wir widmen diese Praxis vielen Menschen, die Unterstützung brauchen.

Diese Zeremonien können kräftigende Impulse vermitteln und sind öffentlich.

Auch Sie sind herzlich dazu eingeladen!
Bitte bringen Sie einen Zettel mit Namen der Menschen, für die wir praktizieren sollen.






Freitag, 31. August 2018
19.30 Uhr


Der Filmtitel wird demnächst bekanntgegeben.






Im September
Datum folgt bald



Ein Abend mit heilenden Klängen und gemeinsamem Mantra-Singen.

Leitung:
Thich Duc Tinh












Dienstag, 23. Oktober 2018
im Rahmen unseres wöchentlichen
Meditationsabends  
(Kosten: wie Di, Mi und Do)

Der Medizinbuddha ist der Buddha der Heilung. Seine Praxis kann heilend und stärkend wirken und wird deshalb als ein besonderes Juwel des Dharma betrachtet.

Wir meditieren über den Medizinbuddha mit einer Lichtmeditation und rezitieren sein Mantra. Zum Abschluss gibt es eine Segensübertragung.
Wir widmen diese Praxis vielen Menschen, die Unterstützung brauchen.

Diese Zeremonien können kräftigende Impulse vermitteln und sind öffentlich.

Auch Sie sind herzlich dazu eingeladen!
Bitte bringen Sie einen Zettel mit Namen der Menschen, für die wir praktizieren sollen.






Samstag, 1. Dezember 2018
10.00 – 17.00 Uhr



Weitere Informationen folgen baldmöglichst.











 
Top